Alte Siedlungen – Neue Pflanzen

Wir reisen gemeinsam von der Vergangenheit bis in die Zukunft gleich bei Halbinsel Au. Dabei wird uns der Unterwasserarchäologe Tim Wehrle nicht nur von seinem Berufsalltag erzählen, sondern auch vom Alltag der ehemaligen Pfahlbau-Siedlungsbewohnenden. Anschliessend erfahren wir von Manuel Brändli, wie sich das Leben der Menschen auf die Lebensräume und Pflanzen an den Ufern heutzutage auswirkt und was uns in der nahen Zukunft wohl bevorsteht.

.

Wo, wann, was?

13.05.2019 – 18:00 – 20:00

Treffpunkt & Ende: Bahnhof Au, Seeseite

Mit Tim Wehrle – Unterwasserarchäologe Stadt Zürich und Manuel Brändli – Umweltingenieur Stiftung Wirtschaft und Ökologie

Eintritt frei, mit Kollekte

Ohne Anmeldung

Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code